NEWS 25. 10. 2004
 

Paris: "Stadtmission" hat begonnen

Mit der Entzündung von tausenden Lichtern an einem fast 20 Meter hohen Kreuz vor der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist am Sonntagabend der zweite "Internationale Kongress für eine neue Evangelisation" eröffnet worden. Parallel findet in Paris eine große "Stadtmission" statt.  

>>mehr

Vatikan verurteilt Terrorismus als "Gotteslästerung"

In dem heute präsentierten "Sozial-Katechismus" verurteilt der Vatikan religiös-motivierten Terrorismus als "Gotteslästerung". Eine Absage erteilt das Dokument auch dem "therapeutischen Klonen" und der Ehe von Homosexuellen.

>>mehr

EU-Beitritt der Türkei: Bischof Homeyer skeptisch

Der Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen des EU-Raumes (ComECE), Bischof Josef Homeyer, hat seine Skepsis gegenüber einem möglichen EU-Beitritt der Türkei geäußert.

>>mehr

Veranstalter: "72 Stunden ohne Kompromiss" war ein "voller Erfolg"

Mehr als 5.000 Jugendliche beteiligten sich in den vergangenen Tagen an Österreichs größter Jugend-Sozialaktion. Anerkennung zollten den engagierten Jugendlichen unter anderem "Jugend-Bischof" Franz Lackner und Caritas-Präsident Franz Küberl.

>>mehr

Kapellari für Nachdenken über "alternative Arbeitsmodelle"

Aus der "Arbeiterfrage" des 19. und 20. Jahrhunderts sei in den letzten Jahrzehnten eine "Arbeitsfrage" geworden, betonte der Grazer Diözesanbischof Egon Kapellari bei den "Mariazeller Gesprächen". Kapellari trat auch für ein Nachdenken über die Möglichkeit eines staatlich gesicherten Grundeinkommens ein.

>>mehr

Neuer Patriarch von Alexandrien in sein Amt eingeführt

Der neue griechisch-orthodoxe Patriarch von Alexandrien, Theodoros II., ist am Sonntag in sein neues Amt eingeführt worden. Theodoros folgt dem bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommenen Petros VII.

>>mehr

Kardinal Meisner verhindert Auftritt von Bischof Gaillot

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat einen geplanten Auftritt des umstrittenen französischen Bischofs Jacques Gaillot in Bonn unterbunden. Gaillot ist seit seiner Amtsenthebung im Jahr 1995 Titularbischof der nicht mehr existierenden Diözese "Partenia".

>>mehr

Küng in St. Pölten: "Mit jeder Stunde bin ich lieber da"

Der neue Diözesanbischof von St. Pölten, Klaus Küng, hat am vergangenen Sonntag seinen ersten Gottesdienst in St. Pöltener Dom gefeiert.

>>mehr

Frankreich: Debatte um Anti-Antisemitismus-Kampagne mit Jesus und Maria

Eine Werbekampagne zur Bekämpfung des Antisemitismus, bei der Bilder von Jesus und der Jungfrau Maria mit der Aufschrift "dreckiger Jude" und "dreckige Jüdin" zu sehen sind, hat in Frankreich schon eine Woche vor ihrem offiziellen Beginn für eine heftige Polemik gesorgt.

>>mehr

Seitenanfang